Vortrag: Geheimnisvoller Rothirsch

Datum 
Donnerstag, Oktober 3, 2019
Text Startseite 
Zeit: 20:00 Ort: Naturmuseum Luzern Veranstalter: Naturmuseum Luzern
Text Veranstaltungsseite 

In diesem Vortrag zum Rothirsch mit Dr. Dominik Thiel, dem Leiter Amt für Natur, Jagd und Fischerei des Kantons St. Gallen, können sie mehr zum Leben des Rothirschs erfahren.

Zeit: 20:00
Ort: Naturmuseum Luzern
Veranstalter: Naturmuseum Luzern

Bild 
© Verena Böckli / wildenachbarn.ch

Tierbeobachtungen gesucht!

 
Biberspuren. © E. Dietrich, stadtwildtiere.ch

Viele Wildtiere sind nachtaktiv und man bekommt sie nur selten zu Gesicht. In ihren Gebieten hinterlassen sie jedoch Spuren und verraten damit ihre Anwesenheit. Gemeldet werden können neben Tierbeobachtungen auch Spuren wie Fuchsbaue, Erdhügel von Schermaus oder Maulwurf oder Tierlosungen. Anhand der Eigenheiten der Spuren lässt sich oft die Tiergruppe oder sogar die Art bestimmen. Deshalb dazu immer auch ein, zwei Bilder hochladen.

Melden Sie uns Ihre Beobachtungen von Wildtieren und ihrer Spuren, indem Sie sie auf unserer Webplattform eintragen.

Oder besuchen Sie unsere Galerie und entdecken Sie, welche Bilder Beobachter/innen hochgeladen haben.

Wilde Nachbarn Baden-Württemberg
Träger
Gefördert durch das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, finanziert aus Mitteln der Landesjagdabgabe.